Wie alles begann


2003


  • Erster Start in Krumbach-Breitenthal(D) 2003 als Schnupperstarter in der 350 kg Standard Klasse


    Name des Tractors: Cat Dog 1

    Fahrer: Benjamin Carle



  • 2004


  • Nach einigen Umbauarbeiten im Winter 2003 / 2004 (u.a. Anpassungen am Rahmen, größerer Motor, andere Reifen) fährt der Tractor in der Deutschen Meisterschaft vorne mit.




  • 2005


  • Der Cat Dog 1 wurde weiter verbessert.




  • 2006


  • Im Winter 2005 / 2006 entstand der Cat Dog 2 für die Compact Diesel Klasse. Fahrer des Tractors war Marcus Carle.




  • 2007


  • Benjamin Carle wird mit dem Cat Dog Europameister in der 350kg Standard Klasse und Marcus Carle gewinnt mit seinem Cat Dog 2 die deutsche Meisterschaft in der Compact Diesel Klasse.




  • 2008


  • 2008 gewinnt Benjamin Carle die Deutsche Meisterschaft in der 500kg Standard Klasse auf dem Green Magic von der Familie Kilian. Mit dem Cat Dog 1 (Standard 350kg) und dem Cat Dog 2 (Compact Diesel 600kg)wird die Saison in der Deutschen Meisterschaft jeweils auf dem 2. Platz beendet.




  • 2009


  • Im Winter 2008 / 2009 wurde der Midnight Deere für die Pro Stock Klasse gebaut. Der John Deere 4440 hatte seine Premiere im Mai 2009 in Eschach – Seifertshofen (D). Der Tractor wurde damals von Marcus Carle pilotiert.




  • 2009


  • Marcus Carle gewinnt zum 2. Mal die Deutsche Meisterschaft in der 600kg Compact Diesel Klasse. Für den Cat Dog 2 war es die letzte Saison, der Tractor wurde später an einen neuen Besitzer in die Schweiz verkauft.




  • 2010


  • 2010 war die erste volle Saison für den Midnight Deere in der Pro Stock Klasse und sie verlief relativ gut. Man beendete die Saison auf einen guten 2. Platz in der Deutschen Meisterschaft.




  • 2011


  • Ab 2011 wurde der Cat Dog 1 von Julia Carle (damals 8 Jahre alt) pilotiert. Benjamin Carle (damals 16 Jahre alt) stieg im gleichen Jahr in die Pro Stock Klasse auf und fuhr gleich beim seinem ersten Start in Hassmoor (D) auf den 2. Platz.




  • 2012


  • Midnight Deere läuft außer ein paar technischer Probleme soweit Konstanz über die Saison. Insgesamt landet man 4 Mal auf dem Podium.




  • 2013


  • War das letzte Jahr für den Cat Dog 1. Julia Carle gewinnt noch einmal die Deutsche Meisterschaft in der 350kg Standard Klasse und holt sich den 2. Platz auf der Europameisterschaft in Bookholzberg (D).




  • 2014


  • Aus Cat Dog 1 wird Green Deere: Im Winter 2014 wird der Cat Dog 1 für die 500kg Standard Klasse umgebaut. Der John Deere 317 wird technisch (u.a. größerer Motor) und optisch komplett überarbeitet.


    Auch der Midnight Deere wird nicht vernachlässigt, der Pro Stock wird technisch weiter optimiert.




  • 2015


  • Julia Carle fährt mit dem Green Deere ganz vorne mit und gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der 500kg Standard Klasse.


    Für den Midnight Deere ist es die letzte Saison in der Pro Stock Klasse. Das Team entschied sich zum Ende der Saison in dieSuper Stock Klasse zu wechseln.




  • 2015


  • Im Oktober 2015 begannen die Umbau arbeiten am John Deere 4440 von Pro Stock auf Super Stock.




  • 2016


  • Umbau arbeiten am John Deere 4440.




  • 2016


  • Im Juli 2016, nach fast 10 Monatiger Bauphase debütierte der neu aufgebaute Midnight Deere auf der Veranstaltung in Edewecht (D).




  • 2017


  • Im Moment ist man mit dem Umbau am Renault LKW beschäftigt. Der LKW wird unter anderem im hinteren Teil für den Super Stock angepasst und bekommt eine neue Heckklappe. Ebenfalls soll der LKW ein neues Design bekommen.




  • 2018


  • In 2018 lief es leider nicht ganz so gut und wir hatten einen fatalen Motorschaden. Seht selbst.